Datenschutz

 

Datenschutz bei Souvenir Kontor

Souvenir Kontor, Heike Eberle, Höhen 18, 21635 Jork, Deutschland, ist Betreiber des unter www.souvenir-kontor.de abrufbaren Online-Shops. Wir sind damit verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG), wenn Sie unsere Webseite Besuchen.

 

Der Datenschutz unserer Kunden ist uns sehr wichtig. Wie Sie es von uns gewohnt sind, handeln wir auch beim Datenschutz nach unseren festen Grundsätzen: Ehrlichkeit, Kompetenz und Vertrauen. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung sowie zur Optimierung unseres Angebotes. Dies kann naturgemäß nicht ohne die Erhebung und Verwendung von Daten erfolgen. Wir haben unsere Systeme und Abläufe jedoch so gestaltet, dass sie im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG) stehen.

 

Im Folgenden erläutern wir Ihnen gerne, welche Daten wir erheben, wie diese durch uns verwendet werden und welche Rechte Ihnen im Hinblick auf die Verwendung Ihrer Daten gegenüber uns zustehen. Sollten weiterhin Fragen unbeantwortet bleiben, schicken Sie uns gerne eine E-Mail an Datenschutz@souvenir-kontor.de

 

I. In welchem Umfang und zu welchem Zweck erheben, verarbeiten und nutzen Sie personenbezogene Daten von mir, wenn ich Ihre Webseite besuche?

1. Beim bloßen Besuch unserer Seite

Sie können unsere Webseite www.souvenir-kotnor.de besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Ihr Browser sendet lediglich automatisch Informationen an den Server unserer Webseite. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung 1 Monat gespeichert:

  • die IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs,
  • der Name und die URL der abgerufenen Datei,
  • die Website, von der aus der Zugriff erfolgte,
  • der von Ihnen verwendete Browser

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu dem Zweck, die Nutzung unserer Website zu ermöglichen (Verbindungsaufbau) und die Systemsicherheit und ‑stabilität dauerhaft zu gewährleisten. Im Übrigen werten wir die Informationen nur bei einem Zahlungsausfall aus. Darüber hinaus setzen wir bei Besuch unserer Website Cookies sowie Google Analytics (einschließlich der Funktionen von Universal Analytics) ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter Ziffer III und Ziffer IV.

2. Bei einer Bestellung

Wenn Sie über unsere Webseite Produkte bestellen möchten, benötigen wir von Ihnen zwingend folgende Informationen:

  • Anrede, Vorname, Nachname
  • E-Mail-Adresse
  • Anschrift
  • Geburtsdatum

Die Erhebung dieser Daten erfolgt,

  • um Kenntnis zu haben, wer unser Vertragspartner ist;
  • zur Begründung, inhaltlichen Ausgestaltung, Abwicklung und Änderung des Vertragsverhältnisses mit Ihnen über Ihre Bestellung;
  • zur Überprüfung der eingegebenen Daten auf Plausibilität.

Zudem können Sie eine alternative Lieferadresse oder eine Packstation angeben, wenn Sie dies wünschen.

Außerdem wäre es hilfreich, wenn Sie uns auch Ihre Telefonnummer mitteilen, damit wir etwaige Rückfragen schneller mit Ihnen klären können. Die Angabe erfolgt jedoch freiwillig.

Je nach von Ihnen gewählter Zahlungsart sind schließlich auch Zahlungsdaten anzugeben (z.B. Kreditkartendaten, Bankverbindung). Diese werden nach vollständiger Abwicklung einer Bestellung nicht weiter gespeichert.

3. Bei der Nutzung des Kontaktformular

Sie können allgemeine Anfragen über das auf unserer Seite bereit gestellte Kontaktformular an uns versenden. Hierbei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse zwingend erforderlich. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden. Die Erhebung dieser Daten erfolgt, um Kenntnis zu haben, von wem eine Anfrage stammt und um diese auf dem von Ihnen gewünschten Weg (per Post, Telefon oder E-Mail) beantworten zu können.

II. Weitergabe von Daten an Dritte

1. Bonitätsprüfung und Scoring

Sofern wir in Vorleistung treten, z. B. bei einem Kauf auf Rechnung, holen wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ggf. eine Bonitätsauskunft auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren bei der Arvato Infoscore GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden ein. Hierzu übermitteln wir die zu einer Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten an die Arvato Infoscore GmbH und verwenden die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte (Score-Werte) beinhalten, die auf Basis wissenschaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren berechnet werden und in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

Zum Zwecke der Kredit-/Bonitätsprüfung übermittelt uns die Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstr. 11, 41460 Neuss, die in ihrer Datenbank zu Ihrer Person gespeicherten Adress- und Bonitätsdaten, einschließlich auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren ermittelten Scorewerten, sofern wir unser berechtigtes Interesse glaubhaft dargelegt haben.

2. Zur Vertragserfüllung

Soweit dies gesetzlich zulässig und für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses mit Ihnen erforderlich ist, werden Ihre personenbezogenen Daten an Dritter weiter gegeben. Hierzu gehört insbesondere die Weitergabe an Versandunternehmen zum Zwecke der Lieferung von Ihnen bestellter Ware oder an Zahlungsdienstleister bzw. Kreditinstitute, um den Zahlungsvorgang durchzuführen. Die weitergegebenen Daten dürfen von dem Dritten ausschließlich zum Zweck ihrer Weitergabe verwendet werden.

 

3. Zu sonstigen Zwecken

Darüber hinaus werden Ihre personenbezogenen Daten nur weiter gegeben, wenn Sie ausdrücklich eingewilligt haben, hierfür eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder dies zur Durchsetzung von Rechten, insbesondere zur Durchsetzung von Ansprüchen aus einem Rechtsverhältnis mit Ihnen, erforderlich ist.

 

 

IV. Webanalyse

1. Google Analytics

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten nutzen wir Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies (siehe Ziffer 7) verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wie

  • Browser-Typ/-Version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite),
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
  • Uhrzeit der Serveranfrage,

werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Es wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking).

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie ein Browser-Add-on hier herunterladen und installieren.

Alternativ zum Browser-Add-On, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

 

2. Google Universal Analytics

Wir verwenden Google Analytics einschließlich der Funktionen von Google Universal Analytics. Dadurch können wir die Auswertung der Besuche unserer Seite optimaler gestalten. Google Universal Analytics erlaubt es uns etwa, die Aktivitäten auf unseren Seiten geräteübergreifend zu analysieren (z.B. bei Zugriffen mittel Laptop und Tablet). Dies wird durch die Zuweisung einer User-ID zu einem Nutzer ermöglicht. Eine solche Zuweisung erfolgt etwa, wenn Sie sich für ein Kundenkonto registrieren bzw. sich bei Ihrem Kundenkonto anmelden.

Die User-ID wird samt dem Nutzerverhalten auf unserer Webseite während einer Zuweisung an die Server von Google weitergeleitet. Besuchen Sie unsere Webseite zu einem späteren Zeitpunkt oder über ein anderes Endgerät während einer Sitzung, wird das Nutzerverhalten derselben User-ID zugeordnet und entsprechend übermittelt. Es werde jedoch keine personenbezogenen Daten an Google weitergeleitet.

Google wertet anschließend das Nutzerverhalten für uns aus und stellt uns Berichte über die Nutzeraktivitäten zusammen. Wir selbst erstellen keine Nutzerprofile aus den von Google erhaltenen Berichten, die eine Zuordnung zu bestimmten Nutzern und deren persönlichen Daten ermöglichen.

Auch wenn mit Universal Analytics zusätzliche Funktionen zu Google Analytics hinzukommen, bedeutet dies nicht, dass damit eine Einschränkung von Maßnahmen zum Datenschutz wie IP-Masking oder das Browser-Add-on verbunden ist.

Weitere Informationen zu Google Universal Analytics finden Sie in der Google Analytics-Hilfe.

 

3. Visual Website Optimizer

Wir verwenden zudem das Analysetool Visual Website Optimizer, welches uns bei der Optimierung unserer Website-Darstellung unterstützt. Visual Website Optimizer verwendet Cookies. Hierbei werden jedoch keine personenbezogenen Daten verwendet. Sie können der Erfassung durch Eingabe der URL „keimling.de“ jederzeit für die Zukunft hier widersprechen. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

 

3. Affiliates

Wir arbeiten mit Werbepartnern zusammen, um das Onlineangebot auf unserer Seite noch interessanter für Sie zu gestalten. Hierzu werden bei dem Besuch unserer Seite auch Cookies von unseren Werbepartner gesetzt (sog. Third-Party-Cookies). In den Cookies unserer Werbepartner werden ebenfalls Informationen unter Verwendung von Pseudonymen zu Ihrem Nutzerverhalten und Ihren Interessen bei dem Besuch unserer Seite abgelegt. Teilweise werden auch Informationen erfasst, die sich vor dem Besuch unserer Seite auf anderen Seiten ergeben haben. Anhand dieser Informationen werden Ihnen interessenbezogene Werbeeinblendungen unserer Werbepartner angezeigt. Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert und es werden auch keine Nutzungsprofile mit personenbezogenen Daten zu Ihnen zusammengeführt.

Sie können die interessenbasierte Werbeeinblendung unserer Werbepartner durch eine entsprechende Cookie-Einstellung in Ihrem Browser verhindern.

 

V. Social-Media-Plugins

1. Facebook

Auf unserer Webseite werden sogenannte Plugins des sozialen Netzwerkes Facebook verwendet, das von der Facebook Inc. angeboten wird. Die Facebook-Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz „Like“ bzw. „Share“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen finden Sie unter https://developers.facebook.com/docs/plugins

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden.

Durch diese Einbindung erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Profil besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Like“-Button betätigen, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Facebook-Profil veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: https://www.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook die über Ihren Besuch unserer Webseite gesammelten Informationen unmittelbar Ihrem Facebook-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. Sie können das Laden der Facebook-Plugins auch mit Add-ons für Ihren Browser komplett verhindern, z.B. mit dem „Facebook Blocker“ für die Browser Chrome, Firefox und Opera).

2. Google+

Auf unserer Website werden sogenannte Plugins des sozialen Netzwerkes Google Plus verwendet, das von der Google Inc. angeboten wird. Die Plugins sind z. B. an Buttons mit dem Zeichen „+1“ auf weißem oder farbigem Hintergrund erkennbar. Eine Übersicht über die Google Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.google.com/+/plugins

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Google her. Der Inhalt des Plugins wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Google die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Google Plus besitzen oder gerade nicht bei Google Plus eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Google in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Google Plus eingeloggt, kann Google den Besuch unserer Website Ihrem Google Plus Profil unmittelbar zuordnen.

Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „+1“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Google Plus veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google: https://www.google.com/intl/de/+/policy/.html

Wenn Sie nicht möchten, dass Google die über Ihren Besuch unserer Webseite gesammelten Informationen unmittelbar Ihrem Profil auf Google Plus zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Google Plus ausloggen. Sie können das Laden der Google Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (https://noscript.net/).

 

3. Twitter

Auf unseren Internetseiten sind zudem Plugins des Kurznachrichtennetzwerks Twitter Inc. integriert. Die Twitter-Plugins („Twittern“-Button) erkennen Sie an dem Twitter-Logo (ein blauer Vogel) und dem Zusatz „Twittern“. Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Twitter-Server hergestellt. Twitter erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Twitter-Button anklicken, während Sie in Ihrem Twitter-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Twitter-Profil verlinken. Dadurch kann Twitter den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter https://twitter.com/privacy.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Twitter den Besuch unserer Seiten zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Twitter-Benutzerkonto aus.

 

VI. Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Ihnen steht ein Auskunftsrecht bezüglich der bei uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten und ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie ein Recht auf deren Sperrung oder Löschung zu.

Für eine Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, zur Veranlassung einer Korrektur unrichtiger Daten oder deren Sperrung bzw. Löschung sowie für weitergehende Fragen über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten senden Sie uns bitte eine E-Mail an Datenschutz@souvenir-kontor.de.

Sie erreichen uns auch unter:

Souvenir Kontor
Heike Eberle
Höhen 18
21635 Jork
Deutschland
Tel.: +49 (0) 4142 898125
Fax: +49 (0)4142 898127
E-Mail: info@souvenir-kontor.de

 

VII. Datensicherheit
 

Alle von Ihnen persönlich übermittelten Daten, einschließlich Ihrer Zahlungsdaten, werden mit dem allgemein üblichen und sicheren Standard SSL (Secure Socket Layer) übertragen. SSL ist ein sicherer und erprobter Standard, der z.B. auch beim Onlinebanking Verwendung findet.

Sie erkennen eine sichere SSL-Verbindung unter anderem an dem angehängten s am http (also https://..) in der Adressleiste Ihres Browsers oder am Schloss-Symbol im unteren Bereich Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten gegen Manipulation, teilweisen oder vollständigen Verlust und gegen unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

IX. Aktualität und Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Januar 2016.

Durch die Weiterentwicklung der Webseite oder aufgrund geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Webseite unter www.souvenir-kontor.de/Datenschutz/ von Ihnen abgerufen werden.

typisch Altes Land Altländer Becher "Traktor"

Sie lieben das Alte Land und suchen ein besonderes Geschenk für einen guten Freund?

Oder möchten Sie möchten sich selbst mit super leckeren Apfelsaft aus dem Alten Land verwöhnen?

Sie suchen nach einem Geschenk aus dem Alten land oder der Region?

Bei Souvenir-Kontor haben wir sicher auch etwas für Sie im Sortiment.